Kinderstühle

Ein Kinderstuhl ist die ideale Sitzgelegenheit für das Kinderzimmer und die Spielecke. Kinderstühle sind speziell an die Körpergröße der Kleinen angepasst und eignen sich ideal, um am Kindertisch zu malen, zu basteln und zu spielen. Mit Möbeln, die verhältnismäßig der eigenen Größe entsprechen, fühlen sich Kinder häufig wohler als mit den viel zu großen Möbeln der Erwachsenen. Auch wenn die Kleinen oft schon ganz groß sind und kein Baby mehr, ist ein Rückzugsort im kindlichen Design sehr wertvoll.

Ein Kinderstuhl ist die ideale Sitzgelegenheit für das Kinderzimmer und die Spielecke. Kinderstühle sind speziell an die Körpergröße der Kleinen angepasst und eignen sich ideal, um am Kindertisch zu malen, zu basteln und zu spielen. Mit Möbeln, die verhältnismäßig der eigenen Größe entsprechen, fühlen sich Kinder häufig wohler als mit den viel zu großen Möbeln der Erwachsenen. Auch wenn die Kleinen oft schon ganz groß sind und kein Baby mehr, ist ein Rückzugsort im kindlichen Design sehr wertvoll.

Filtern nach
Artikel

Das Kinderzimmer als Wohlfühlzone

Legen Sie bei der Einrichtung des Kinderzimmers vor allem Wert auf Gemütlichkeit. Dem praktischen Nutzen der Möbel wie dem Bett oder der Kinderbank kann durch passende Wohnaccessoires ein komfortabler Charakter zugefügt werden. Mit weichen Kissen, niedlichen Kuscheltieren und flauschigen Decken kreieren Sie im Handumdrehen eine Wohlfühlzone, in der sich viel Zeit mit Kuscheln, Vorlesen und Spielen verbringen lässt. Für solche Wohlfühlzonen eignen sich Sitzsäcke in verschiedenen Größen als zusätzliche Sitz- oder Liegegelegenheiten, denn ein Sitzsack ist weich und gemütlich und passt sich flexibel an die Körperform an. Nicht nur Ihre Kinder werden sich in dieser Oase wohlfühlen – auch Sie können die Kuschelzeit mit den Kindern so bequem genießen. Eine weitere gemütliche Sitzgelegenheit ist der Schaukelstuhl. Durch sanftes Schaukeln vermittelt er Entspannung und Geborgenheit, sodass der Schaukelstuhl Kinder zur Ruhe kommen lässt – egal ob auf dem Schoß der Eltern auf einem Erwachsenen-Schaukelstuhl oder auf der eigenen kleinen Variante speziell für Kinder.

Kindersitzgruppe oder Stuhl für Kinder

Für Kinder sind feste Sitzgelegenheiten im Kinderzimmer äußerst wichtig. Unabhängig davon, ob es sich um eine zusammengehörige Kindersitzgruppe oder um zusammengewürfelte Stühle und einen Tisch handelt, können diese Möbelstücke schnell zum zentralen Mittelpunkt im Raum werden. Es ist ein eigener Platz, an dem das Kind nach Herzenslust spielen und auch mal etwas herumliegen lassen kann. Mit einem kindgerechten Stuhl oder einem Kinderhocker ist die Sitzhöhe für kleine Tische optimal eingestellt – dem Spieltag mit den Geschwistern oder Freunden steht nichts mehr im Wege. Bei Kindern eignen sich auch mitwachsende Möbel, die höhenverstellbar und somit über einige Jahre nutzbar sind. Besonders bei Schreibtischen und Schreibtischstühlen ist die höhenverstellbare Variante eine flexible Alternative, von der Ihr Kind lange etwas hat.

Stühle in verschiedenen Formen und Designs

Kinder legen Wert auf bunte Farben und kindgerechte Formen. Wählen sie ihre Möbel selbst aus, achten sie nicht auf Stabilität, Pflegeleichtigkeit oder praktische Funktionen. Sie wählen bezaubernde Designs und bunte Farben wie Rot, Blau, Grün, Gelb, Rosa oder Violett, die in Ihren Augen vielleicht gar nicht zusammenpassen. Stühle in Form eines Elefanten oder eines anderen Tieres und farbenfrohe Gestaltung lassen Kinderherzen höherschlagen. Achten Sie daher beim Kauf auf eine Kombinierbarkeit der kindlichen Wünsche und der Vernunft-Aspekte. Auch stabile Möbel wie Kinderstühle aus Holz oder ein Hochstuhl für den Küchen- oder Esstisch sind in kindgerechten Farben und Formen erhältlich. Gut verarbeitete Kindermöbel haben zudem häufig abgerundete Ecken und Kanten, um das Verletzungsrisiko zu minimieren, wenn sich Ihr Kind einmal daran stößt.

Der richtige Kinderstuhl für jede Gelegenheit

Einige Kindermöbel lassen sich nicht nur im Innenbereich, sondern auch Outdoor nutzen. Besonders im Sommer ist diese Variante ideal, wenn die Kinder an der frischen Luft spielen sollen und dennoch ihr geliebtes Malbuch nicht zur Seite legen möchten. So können ein hübscher Tisch und ein bunter Gartenstuhl Kinder animieren, ihren Spielplatz nach draußen zu verlegen.

Dank des leichten Gewichts solcher Kindermöbel können sie bei Bedarf einfach nach draußen gestellt werden. Und wenn es draußen abkühlt, können Tisch und Stühle kinderleicht zurück ins Kinder- oder Spielzimmer gestellt werden.

Häufig verwenden Hersteller für diese Tische und Kinderstühle Plastik oder Kunststoff als Hauptmaterial, da es witterungsbeständig ist und sich Verschmutzungen mit einem feuchten Tuch einfach abwischen lassen.

Kinderstuhl kaufen – die richtige Auswahl

Überlegen Sie vor dem Kauf, welchen Zweck die Kinderstühle erfüllen sollen. Für die Nutzung im Innenbereich ist ein robuster und stabiler Kinderstuhl aus Holz die ideale Variante. Für den Außenbereich eignet sich eher Kunststoff, da er pflegeleichter und einfacher zu reinigen ist. Bunte Farben und kindgerechte Formen sind besonders für das Kinderzimmer gut geeignet, wohingegen für die Spielecke im Wohn- und Essbereich auch mal auf dezentere Farben zurückgegriffen werden darf, um die Einrichtung nicht in den Hintergrund zu rücken. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden – Ihr Kind wird die neuen Kinderstühle sicher lieben.